Dear Diary... Counter

Main

About Me

Categories
So

So, endlich ein neuer Blog für ein neues Leben.
Was das heißt? Ich weiß es selbst nicht so recht, aber seit meinem letzten Blog hab ich mich sehr verändert. Das sieht man an diesem Layout, an meinem Nicknamen...ich bin nicht mehr die Stefanie (ja, mein Realname^^), die ich früher war.
Na ja, aber das werdet ihr hier noch gründlich erfahren.
Es ist nämlich, oh mein Gott, schon fast dreiviertel zwei in der Früh, und schön langsam sollte ich wirklich schlafen gehen.
Tja, ich freue mich natürlich immer über Kommentare, Einträge in mein Gästebuch und Abonnements ^_^
7.4.07 01:38


Sleepless

...in Seattle? Nein, in meinem Bett in Wien. Die ersten Ferientage hab ich supergut schlafen können, und seit drei Tagen oder so schlaf ich ganz, ganz schlecht, besser gesagt, schlafe ich schlecht ein.
Es ist wie ein Teufelskreis. Ich schlafe lang, deshalb geh ich später schlafen, einschlafen kann ich trotzdem nicht, weil ich eben lang geschlafen hab. Und weil ich so spät einschlafe, wach ich erst wieder um 12 Uhr zu Mittag auf. Ein wahrer Teufelskreis.

Na ja, sonst gehts mir ganz gut. Meine Schwester war heute da, Ostern feiern, und die ganze Zeit haben meine Mutter, ich und meine Schwester über Babys und Schwangerschaft geredet. Ist es da ein Wunder, wenn ich andauernd von Schwangerschaften träume? Es ist verrückt, meist bin ich selbst schwanger, und das ist...krank.
8.4.07 13:02


Kriegserklärung

Die Studenten, die unter mir wohnen, haben mir gerade den Krieg erklärt, indem sie mich um halb elf in der Früh (!) mit ihrer beschissenen Techno-Musik aufgeweckt haben.
Den Sinn hinter Techno-Musik werde ich nie verstehen. Was soll so toll sein an Musik, die aus einem einzigen Beat besteht, der gerade mal mit elektronischen Effekten und Verzerrern bearbeitet wurde? Vor allem haben diese "DJs", wie sie sich schimpfen, das gar nicht mal selbst gemacht, nein, alles nur mit dem Computer. Das ist fast noch schlimmer als dieses sinnlose Geplappere, was sich HipHop nennt.
Ich hab jetzt sehr laut Evanescence und Within Temptation aufgedreht, um den Scheiß nicht hören zu müssen und diese Idioten mal in ihre Schranken zu verweisen.
Halb elf in der Früh. Also wirklich.
8.4.07 13:02


Neues Layout, Schulstress und andere Abnormalitäten

So, wie ihr seht hab ich ein neues Layout, das hab ich selbst gemacht. Die Katze auf dem Bild ist meine, ist sie nicht süß? ^_^

Gott, geht mir die Schule schon am Nerv. Den vierten Tag hintereinander den ich nur vor dem Computer verbracht habe, um Spezialgebiete und Kerngebiete fertigzubekommen.
Und schlafen kann ich immer noch nicht, obwohl ich am Abend vor Müdigkeit fast umkippe. Das ist alles einfach nur noch mies...Heute wieder einen Test, den ich höchstens auf eine Vier geschrieben hab. Na ja, meine Noten sind mir jetzt schon total egal, ich will nur noch positiv sein.
12.4.07 19:17


Hasen außer Rand und Band?

Ich habe gestern in der Zeitung (das örtliche
Käseblatt "Heute", das in der U-Bahn gratis verteilt wird,
aber trotzdem) gelesen, dass ein Feldhase ein Ehepaar
attakiert und die Frau so stark verletzt hat, dass sie ins
Krankenhaus musste. Als das Ehepaar die Polizei rief, 
griff der Hase auch die Polizei an. "Experten" meinen nun, der Hase sei womöglich 
geisteskrank und sicher von Menschenhand aufgezogen.
Das ist aber noch nicht alles. Heute stand in der Zeitung 
(wieder das örtliche Käseblatt), dass 500 Hasen auf die 
Autobahn gehoppelt sind und die Autobahn blockiert haben.
Die sind doch wohl nicht alle geisteskrankbzw. von
Menschenhand aufgezogen, oder?
Jezt die Frage: Spinnt die Hasen-Welt denn jetzt komplett?
Ist das ein Post-Osterliches Stresssyndrom? 
Oder sind alle Hasen neidisch auf Knut
Müssen wir uns denn jetzt Sorgen machen, dass die Hasen 
die Welt erobern wollen? 
Pinky und Brain sind also keine Mäuse, sondern Hasen?
18.4.07 18:38






Gratis bloggen bei
myblog.de