Dear Diary... Counter

Main

About Me

Categories
Die Faszination: Samsas Traum

Ja, ich weiß. "Schon wieder hat sie eine Band, die sie Tag und Nacht hört...in zwei Monaten hat sie die Nase voll von denen." Hab ich schon oft gehört. Und gedacht. Etc. Einself.
Aber ST (Abkürzung für Samsas Traum) sind einfach genial. Bzw. Alex Kaschte ist genial. Er hat eine nahezu göttliche Stimme...was sage ich? Er hat eine göttliche Stimme. Man könnte ihn den Stimmgott der deutschen Gothic-Musik nennen. Also. Alex Kaschte aka Stimmgott der deutschen Gothic-Musik. Zufälligerweise wohnt er derzeit in Wien. Macht ihn noch viel mehr sympathisch. (Und ich hab eine Freundin, deren Namen ich nicht nenne weil ich nicht von ihr erwürgt werden will, die ihn ziemlich gutaussehend findet. Und seine Freundin hasst sie. Was für ein Wunder +hüstel+). Jedenfalls. Stimmgott. Und auch sonst genial. Komplett durchgeknallt, man höre sich nur einmal Der Spiegel sieht mich nicht an. Aber absolut genial. Ist ja eigentlich das Selbe. Der Mann ist einfach ein Genie.
Und die Musik ist auch toll. Keine Ahnung, in welches Genre sie gehören...Gothic. Mehr kann man nicht sagen. Weil sie eben verscheidene Genres in ihrer Musik verwenden. Metal. Avantgarde. Dark Wave. Symphonic. Manchmal mit Elektro-Elementen. Usw.
Und die Texte sind auch genial. Schön morbid, makaber, düster, irre...was das Herz begehrt. Keine schnulzigen, vor Kitsch triefenden Liebeslieder. Natürlich gibt es auch Liebeslieder. Wie zum Beispiel Satanshimmel voller Geigen. Oder K.haosprinz und Windprinzessin. Oder Endstation Eden. Alles tolle Lieder. Nicht typisch Liebeslieder, aber zwischen den zeilen schon.
Mein Lieblingslied zurzeit ist Phantasai, lieb' Phantasai. Wunderbar, das Lied, genialer Text und Kaschte übertrifft sich stimmlich wieder mal selbst. Wie immer, eigentlich. Und mit dem Text kann ich mich irgendwie identifizieren. Nya, mit dem irren Gelächter in der Mitte nicht so ganz. Aber sonst schon. Okay, nicht ganz. Bisschen selbstzerstörerisch und so ist es. Aber trotzdem..ich suche auch oft das Grauen.

Hm. Ja, Samsas Traum...die erste Band, die wirklich...wie maßgeschneidert auf mich passt.
12.10.07 01:23
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Galinor / Website (12.10.07 21:02)
Irgendwann sollte man sich in seinem Musikgeschmack auch auf eine Band festlegen.
Vielleicht hast du jetzt einen Volltreffer gelandet. ;-)


Moudschegiebchn / Website (12.10.07 23:47)
Ich kenn' die nicht... *weghusch*


Sigilla / Website (13.10.07 09:43)
Es heißt K.haos-prinz *weghusch*


LonelyMiracle / Website (13.10.07 12:47)
Waah, du hast recht O_O +schnell mal änder+

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de