Dear Diary... Counter

Main

About Me

Categories
Erfolg

Ich bin gerade ziemlich am Nachdenken, was Erfolg eigentlich ist. Bzw., was Erfolg für mich ist, denn für jeden ist es doch etwas anderes, oder? Ist es nun, berühmt zu werden, eine Familie zu gründen, viel Geld zu haben, möglichst viele Bücher lesen, so fett werden wie…na ja, ihr könnt es euch vorstellen, viele verschiedene Kerle abschleppen oder sonst etwas?
Ich denke mal, dass es darauf ankommt, was für Ziele man im Leben hat. So müsste es doch für mich Erfolg sein, mir in meinem Beruf einen Namen zu machen, eine Familie zu gründen und genug Geld zu haben, dass ich nicht jeden Cent zweimal umdrehen muss, sondern mir und meinen Kindern auch etwas leisten kann.
Manche würden jetzt vielleicht auch sagen, dass es Erfolg ist, wenn man in seinem Leben glücklich ist, aber hängt dass dann auch nicht davon ab, wie viel Erfolg man hat bzw. dass man seine Ziele erreicht? Kann man überhaupt glücklich sein, oder ist es nur ein kurzer Zustand, dass man in einer bestimmten Situation glücklich ist, zum Beispiel wenn man einen akademischen Grad erreicht, wenn man heiratet, wenn man ein Kind auf die Welt bringt usw.?

Machen wir doch ein Stöckchen daraus:

1) Was ist für dich Erfolg?

2) Hattest du schon einmal Erfolg?

3) Würdest du meinen, dass du dein Leben erfolgreich lebst?

4) Was für ein Gefühl vermittelt es dir, wenn du Erfolg hast?

5) Bist du der Meinung, dass Erfolg und Glück zwingend zusammenhängen?

So. +Haufen Erde aufwerf und Stöckchen reinsteck+ Wer es da rausziehen kann/will, darf das Stöckchen machen.
18.2.08 16:42
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Vinterlig / Website (26.2.08 20:24)
Iiiiiich klau mir mal das Stöckchen.^^ Aber ich beantworte das erst morgen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de